| 00.00 Uhr

Beachvolleyball
Neunter beim "Hauptstadt Masters"

Voerde. Die Zwillinge Lena (links) und Sarah Overländer belegten am vergangenen Wochenende beim hochkarätig besetzten "Hauptstadt Masters" in Berlin den neunten Platz. Die beiden Beachvolleyballerinnen aus Voerde fanden nur sehr schwer ins Turnier und verloren gleich zum Auftakt mit 0:2-Sätzen gegen die Kombination Malchow/Schröder aus Potsdam. Mit mehr Konzentration und einer klaren Linie besiegten die Zwillinge anschließend die Paarung Kauschus/Munkwitz in drei Sätzen. Nun wartete das Duo Nestler/Kortzinger (Dresdner SC/VC Olympia Hamburg) auf die Schwestern. Nach einer sehr spannenden Partie mussten sich die Voerderinnen trotz vieler starker Angriffe jedoch knapp in drei Sätzen geschlagen geben. Foto: privat
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beachvolleyball: Neunter beim "Hauptstadt Masters"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.