| 00.00 Uhr

Lokalsport
Selbstsicherer Torschütze Zlatko Janjic

Niederrhein. Der Matchwinner des MSV Duisburg erlaubt sich eine kleine Spitze gegen Trainer Ilia Gruev.

Ein Neustart nach einer verkorksten Zweitliga-Saison? Zlatko Janjic zieht die Augenbrauen hoch und sagt: "Nein, es war in der letzten Saison nicht so schlecht, wie es einige Leute sehen." Zuletzt stand Janjic im Februar in Fürth in der Startelf des MSV Duisburg. An der spektakulären, am Ende aber erfolglosen Aufholjagd in der abgelaufenen Zweitliga-Saison war der Offensivmann nur sporadisch als Einwechselspieler beteiligt. Am Freitag gehörte der 30-Jährige zu den entscheidenden Akteuren beim 1:0-Auftaktsieg des MSV gegen den SC Paderborn in der 3. Fußball-Liga. Janjic erzielte das Tor des Tages, lieferte im Angriff eine gute Leistung ab und erspielte sich weitere Chancen.

Im Rennen um die zwei Startplätze im Sturm ließ "Zlatti" Simon Brandstetter und Kingsley Onuegbu hinter sich. Nein, überrascht sei er über die Aufstellung nicht gewesen, so Janjic: "Nur der Trainer hat etwas länger gebraucht." Es war am Freitag nicht der einzige Satz, der als kleine Spitze gegen Coach Ilia Gruev durchging: "Es ist immer ein Fehler. mich nicht aufzustellen."

Gruev nahm Janjic' Sätze am Freitag zur Kenntnis und reagierte gelassen. So lange hatte er für die Nominierung nach eigenem Bekunden dann doch nicht gebraucht. Bereits beim letzten Test in Mönchengladbach eine Woche zuvor hatte sich der 46-Jährige auf das Sturmduo Iljutcenko/Janjic festgelegt. Im Rheydter Grenzlandstadion waren auch die Würfel bezüglich der Abwehrformation gefallen. Nico Klotz machte auf der rechten Außenbahn das Rennen. Fabio Leutenecker, "prominentester" Neuzugang, blieb am Freitag nicht einmal ein Platz auf der Auswechselbank - gleiches galt auch für Innenverteidiger Dustin Bomheuer. Hier erhielt der Ex-Ingolstädter Thomas Blomeyer den Vorzug - auch weil der 20-Jährige mit seiner Anwesenheit dazu beitragen konnte, dass der MSV die U-23-Quote erfüllte.

(R.R./tt)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Selbstsicherer Torschütze Zlatko Janjic


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.