| 00.00 Uhr

Fußball
SGPO verteidigt die Tabellenführung

Fußball: SGPO verteidigt die Tabellenführung
Younes Fagrach erzielte das 1:0 für Oberlohberg. rp-archivfoto FOTO: Büttner, Martin
Fußball. Die SGP Oberlohberg bleibt der Tabellenführer der Bezirksliga. Die Mannschaft verteidigte die Spitze mit einem glatten 3:0 (3:0) gegen den SV Genc Osman Duisburg. "Der Sieg war nie gefährdet", meinte ein zufriedener Trainer Mahmut Tas.

Den Grundstein zum vierten Sieg im fünften Spiel legte die Truppe mit drei blitzsauberen Toren in der ersten Halbzeit. Younes Fagrach (8.), Andreas Tomus (10.) und Dennis Gibis (41.) sorgten dafür, dass nach der Pause nichts anbrennen sollte. "Wir haben super angefangen und kaum Chancen für den spielstarken Gegner zugelassen. Optisch war Genc zwar überlegen, aber das wollten wir auch", meinte der Oberlohberger Trainer, dessen Mannschaft in der zweiten Halbzeit einen Gang runterschaltete und die Führung verwaltete, indem sie nur noch auf Konter lauerte.

An der guten Laune des Trainers konnte dies aber nichts ändern: "Das war so schon okay und der Sonntag ist gerettet", sagte Tas. In der nächsten Woche gilt es nun gegen Rhenania Bottrop die Tabellenführung auf ein Neues zu verteidigen. Die Bottroper kamen ebenfalls gut aus den Startlöchern und liegen mit drei Punkten Rückstand an dritter Stelle.

SGP Oberlohberg: Martha; Otto, Becker, Gibis, Tomus, Fagrach, Civana (75. Suchy), Möllmann, Yildirim (67. Klejonkin), Capri, Neuland (84. Kidane).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: SGPO verteidigt die Tabellenführung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.