| 00.00 Uhr

Wacker Dinslaken
Spende für den Kinderschutzbund

Dinslaken. 800 Euro für den guten Zweck kamen in diesem Jahr beim Henrichs-Fußball-Turnier des SC Wacker Dinslaken zusammen. Volker Grans (rechts) und Reiner Freikamp (zweiter von rechts) vom Kinderschutzbund freuten sich über den Scheck, den der Wacker-Vorsitzende Gerd Cotta, Sponsor Peter Henrichs und Wacker-Geschäftsführer Dirk Resnik (von links) überreichten. Foto: Kempken
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wacker Dinslaken: Spende für den Kinderschutzbund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.