| 00.00 Uhr

Lokalsport
SVS und 08/29 starten mit dem Derby in Spellen

Niederrhein. Die Fußball-Bezirksligisten SV Spellen und SV 08/29 Friedrichsfeld dürfen sich über den Spielplan für die Saison 2015/16 freuen. Zum Auftakt der Gruppe 6 bescherte Staffelleiter Thomas Klingen den Lokalrivalen gleich das Derby in Spellen. Gleichzeitig dürfen sich die beiden Teams aber auch ärgern. Denn im weiteren Verlauf der Spielzeit haben der SVS und 08/29 fast durchgehend am gleichen Tag ihre Heimspiele. Die Planung will es zudem, dass ab dem zweiten Spieltag der SV Spellen fast durchweg gegen das Team spielt, das Friedrichsfeld eine Woche später zum Gegner hat.

Das heißt, dass beide Voerder Mannschaften nach dem Derby der Reihe nach auf Sterkrade 06/07 und den SV Krechtung treffen. Am zweiten Spieltag ist 08/29 spielfrei. "Da wissen wir gleich, ob wir eine gute Saisonvorbereitung hatten", schnauft Spellens Trainer Jochen Hülser durch, und auch Dirk Lotz sieht die ersten drei Spiele für die Friedrichsfelder schon als Standortbestimmung an. "Ein bisschen unglücklich ist, dass wir direkt nach dem Spieltag wieder eine Pause haben, aber insgesamt bin ich zufrieden", so Lotz.

(-dom-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SVS und 08/29 starten mit dem Derby in Spellen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.