| 00.00 Uhr

Lokalsport
TV Aldenrade für das Duell gegen Aldekerk gerüstet

Walsum. Mit einem Sieg gehen die Oberliga-Handballerinnen des TV Aldenrade in die Osterpause - und freuen sich schon auf das Duell mit dem TV Aldekerk am 11. April am Driesenbusch, bei dem es für Aldenrade um die Vizemeisterschaft geht. Nach dem 29:20 (17:8) beim TV Biefang geht der TVA mit einem Punkt Vorsprung in das direkte Aufeinandertreffen. "Das war eine recht klare Angelegenheit", sagte Trainer Manfred Wählen. "Wir haben uns früh absetzen können, so dass ich viele verschiedene Varianten testen konnte. So haben wir nach dem Seitenwechsel zwar vielleicht zwei, drei Dinger liegen gelassen, aber das war nicht so schlimm." Alice Scheja machte in der Defensive einen gute Job, "aber ich möchte niemanden hervorheben. Das war eine starke Teamleistung."

TVA: Ludwig (7), Gensch (6), Lang, Schronz, Hüsken, Getz (je 3), Scheja (2), Schauenburg, Rink.

(the)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: TV Aldenrade für das Duell gegen Aldekerk gerüstet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.