| 00.00 Uhr

Lokalsport
Vierlinden gewinnt trotz Rückstand bei Fortuna Bottrop

Walsum. Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die DJK Vierlinden erwischt unter ihrem neuen Trainer Almir Duric einen Traumstart in die neue Fußball-Bezirksliga. Gestern Abend fuhr die Duric-Elf mit 3:1 (1:1) bei Fortuna Bottrop den zweiten "Dreier" der Saison ein. Marius Dyaballa (38.) hatte Bottrop in Führung gebracht. Nikola Koncic (43./90.+2) und "Joker" Peter Pfeifer (76.) drehten die Begegnung.

DJK Vierlinden: Bahcekapili; Koumbaz, Nezir. Feldkamp (65. Singh), Spazier (83. Aslan), Yilmaz (71. Pfeifer), N. Koncic, Drippe, Muga, B. Koncic, Kilic.

(gaa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Vierlinden gewinnt trotz Rückstand bei Fortuna Bottrop


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.