| 00.00 Uhr

Lokalsport
Wegweisendes Spiel für die DJK Vierlinden

Walsum. Auf fremden Terrain fühlt sich Fußball-Bezirksligist DJK Vierlinden in dieser Spielzeit bislang mehr als unwohl. Erst ein Sieg in acht Anläufen sprang für den Tabellenelften heraus. Im ersten Spiel der Rückrunde beim Vorletzten Croatia Mülheim hofft Vierlindens Co-Trainer Said Belhadj, die Statistik endlich aufbessern zu können. "Das ist für uns ein wegweisendes Spiel. Mit einem Sieg könnten wir zufrieden in die Winterpause gehen. Sollten wir aber verlieren, müssten wir den Blick nach unten richten", sagt er.

Torjäger Benjamin Koncic kann morgen wieder mitwirken. Obwohl der Stürmer in der letzten Partie bei Hamborn 07 die Ampelkarte sah, darf er nach abgesessener Zehntagesfrist wieder mitspielen. Auch Sebastian Bergmann ist - nachdem er zuletzt aus beruflichen Gründen verhindert war - wieder einsatzbereit. "Ich bin froh, dass wir wieder mehr Optionen haben", sagt Belhadj. Im Hinspiel bezwang die DJK Aufsteiger Croatia klar mit 3:0.

(sb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Wegweisendes Spiel für die DJK Vierlinden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.