| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Ein neues Gelände für die Kita, bestandene Prüfungen bei der Awo und eine Feier bei der Tagespflege

Dinslaken. Viele große und kleine Helfer beteiligten sich an einer Eltern-Kind-Aktion, um das Außengelände der Kindertagesstätte Steinstraße in Voerde wieder auf Vordermann zu bringen. Voller Stolz blickten die Helfer schon gegen Mittag auf die wieder aufgefüllten Sandseen, den mit Kieselsteinen bestückten Kiesfluss, den umgegrabenen Färbergarten, die gepflanzten Büsche und Bäum sowie auf das das gestrichene Gartenhäuschen. In geselliger Runde bei einem leckeren Mittagessen waren sich alle Helfer einig: "Es hat riesigen Spaß gemacht". Der Elternbeirat und die Kita-Leitung bedanken sich bei folgenden Spendern: Kuka für den Naschgarten, Canapé für die Suppe, Firma Hüskens für den Sand, Naturschutzbund für die Äste für die Waldbaustelle, Metzgerei Engelbrecht für die Würstchen, Bauhof der Stadt Voerde für die ausgeliehenen Werkzeuge.+++

Nach bestandener Prüfung wurden den acht frischgebackenen Betreuungsassistentinnen aus dem Dinslakener Awo-Schloßcafé feierlich ihre Zertifikate überreicht. Acht Monate intensive Schulung und zwei Praktika liegen hinter ihnen den Absolventinnen. Fast jeden Montagabend und an sieben Samstagen wurden kommunikative und fachliche Grundlagen und Grundkenntnisse für eine anerkennende und wertschätzende Begleitung und Betreuung von Menschen mit dementiellen Veränderungen, psychischen Erkrankungen oder geistigen Behinderungen vermittelt. Der neue Kurs beginnt im September, Info im Awo-Schloßcafé (Meta-Dümmen-Haus),Telefon 02064/ 601724, schlosscafe@awo-kv-wesel.de.+++

Es gab einen guten Grund, groß zu feiern, schließlich können die Hünxer ihre Tagespflege "Hand in Hand" im Ortskern zukünftig auch samstags in Anspruch nehmen. Zu diesem Anlass waren auch die Tagespflegegäste aus Voerde an der Alten Weseler Straße 4 zu Besuch - sie kennen dieses Angebot schon länger. Zum ersten "offenen Samstag" war der Shanty Chor Wesel in Hünxe zu Gast.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Ein neues Gelände für die Kita, bestandene Prüfungen bei der Awo und eine Feier bei der Tagespflege


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.