| 00.00 Uhr

Vereinsticker I
Jubiläumsfeier mit Rollenspielen

Dinslaken. Dinslaken/Wesel Ihr 25. Jubiläum feierte die Brasilien-Initiative Nordestino jetzt in Wesel. Der Vorsitzende Helmut Ochtrop konnte neben Mitgliedern, Freunden und Förderern auch Gäste aus dem Nordosten Brasiliens begrüßen: Aus Campina Grande waren aus dem Schulprojekt Maria Gorete und Valberlene angereist, außerdem Maria Betania aus einem Kinderhaus. Aus der Stadt Juazeiro do Norte war eine Gruppe von Jugendlichen anwesend.

Der Vorsitzende gab einen Rückblick auf Gründung und Entwicklung der Initiative. Er stellte kurz die Projekte dar, die von Nordestino seit Jahren unterstützt werden. Daran an schloss sich der Dank an alle Mitglieder, Spender und Projektpartner, die das bisher Erreichte erst ermöglicht haben. Ochtrop bat um weitere Unterstützung - die Menschen im Nordosten Brasiliens benötigten weiter Hilfe. Eindrücklich wurde das von der Jugendgruppe aus Juazeiro do Norte in Rollenspielen demonstriert.

Sie stellte eine Familie vor, die im trockenen und dürren Hinterland keine Lebensmöglichkeit mehr sieht und nach Sao Paulo flüchtet. In der Großstadt kommt sie auch nicht zurecht und zieht wieder zurück in den Sertao mit seinen kargen Lebensbedingungen. Danach stellten Maria Gorete und Valberlene das Schulprojekt Promocao Humana vor. Dabei geht es nicht nur um Schulunterricht, sondern auch um eine medizinische Versorgung vor allem auch für schwangere Frauen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker I: Jubiläumsfeier mit Rollenspielen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.