| 00.00 Uhr

Narretei In Voerde
kfd-Frauen bereiten Möhneball vor

Dinslaken. Auch in Voerde dämmerte die fünfte Jahrezeit herauf. Während die Jecken in Köln und Düsseldorf die Straßen und Plätze zum Karnevalsauftakt in bunte Festsäle verwandeln, geschieht dies in Voerde noch eher im Verborgenen. Dennoch: Seit einigen Wochen schon trifft sich eine muntere Frauengruppe im Saal des Paulushauses und plant für das große Voerder Karnevalsevent, den Möhneball der kfd in der Freizeitanlage in Möllen. Die ersten Programmentwürfe machen schon mal neugierig und lassen Großes erwarten.

Am 22. Februar startet um 16.11 Uhr einer der Höhepunkte des Voerder Karnevals, der große Möhneball im Saal der Freizeitanlage in Möllen. Karten für dieses Event gibt es ab Dezember bei den Helferinnen und auch im Pfarrbüro an der Pauluskiche. Noch ist das Programm geheim, aber schon die Titel zeigen an, dass die Lachmuskulatur extrem gelockert werden wird und dass es auch viel fürs Auge gibt. Natürlich nur für weibliche Augen. Voerdes Möhnen können sich freuen, unter anderem auf den Kleinen jecken Chor, die Beichthotline, Entspannungsyoga, die Stewardessen, die Dancing Queens, Zumba und viel, viel mehr in fröhlicher Atmosphäre.

Bis dahin bleiben die organisierenden Frauen natürlich noch am Ball und so wird auch im Dezember noch so manches Karnevalslied im adventlich geschmückten Paulushaus erklingen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Narretei In Voerde: kfd-Frauen bereiten Möhneball vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.