| 00.00 Uhr

Aus Den Gemeinden
Neujahrsempfang für die Ehrenamtler

Dinslaken. Mit einem Neujahrsempfang zollte die Evangelische Kirchengemeinde Spellen-Friedrichsfeld ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit im zurückliegenden Jahr. "Die Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen gestalten die Gemeinde mit und machen sie auf der Bühne und hinter den Kulissen zu dem, was sie ist", sagte Pfarrerin Susanne Jantsch in ihrer Predigt.

Pfarrer Gisbert Meier, Vorsitzender des Presbyteriums, wandte sich in seiner Begrüßung an die vielen Ehrenamtlichen mit den Worten: "Ohne Ehrenamt geht nichts. Sie tun das, weil Ihnen das Ehrenamt wichtig ist".

Nach einem gemeinsamen Mittagessen hatte der Pantomime Adrian, alias Berufsschulpfarrer Andreas Loos aus Oberhausen, seinen Auftritt. Stumm wie ein Fisch und doch lebhafter Erzähler pointenreicher Geschichten aus dem Gemeindeleben lieferte er Kostproben seiner ausdrucksvollen Mimik und Körpersprache.

Ein Nachmittag, den alle Beteiligten in der Kirchengemeinde nicht so schnell vergessen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aus Den Gemeinden: Neujahrsempfang für die Ehrenamtler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.