| 00.00 Uhr

Dinslaken
Stauden Becker: Offene Tür zum 25-jährigen Bestehen

Dinslaken. Viele Interessierte und Gäste konnte die Firma Stauden Becker an der Försterstraße in Hiesfeld zu ihren zwei Tagen der offenen Gärtnerei begrüßen. Gleichzeitig begingen die Beckers ihr 25-jähriges Firmenjubiläum. Unter der Überschrift "Außergewöhnlich. Schön - Stauden für ganz besondere Gelegenheiten" konnten die Besuchern an beiden Tagen einen Einblick in die Produktion von Staudenpflanzen sowie Anregungen und Tipps für die Pflanzung und Verwendung.

Im Fokus standen dabei ganz besondere Pflanzensortimente: Naschgarten-Pflanzen, Färberpflanzen und sogar Pflanzen für Fledermäuse. Einen Einblick in die Imkerei gab es im Zusammenhang mit einem Pflanzensortiment speziell für Bienen. Neben verschiedenen Angeboten für Kinder gab es für die Besucher Betriebsführungen durch den Inhaber, Gärtnermeister Martin Becker.

Stauden Becker, die Gärtnerei, die seit 2009 den Betriebsstandort an der Försterstraße haben, präsentierte sich dabei auch als Ausbildungsbetrieb mit den Schwerpunkten Pflanzenproduktion und lokale sowie regionale Vermarktung. "Total interessant und so viele schöne Pflanzen" - meinte eine begeisterte Besucherin des Tags der offenen Gärtnerei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Stauden Becker: Offene Tür zum 25-jährigen Bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.