| 00.00 Uhr

Dinslaken
Sven Ottke plaudert bei Maaß

Dinslaken: Sven Ottke plaudert bei Maaß
Sven Ottke war von 1997 bis 2004 Profiboxer und Weltmeister. FOTO: Marianne Müller
Dinslaken. Der Ex-Boxer ist am 22. November beim Promi-Talk am Neutor zu Gast.

In Dinslaken fliegen bald die Fäuste. Am Mittwoch, 22. November, ist Ex-Boxer Sven Ottke - unter anderem zweifacher Gewinner im IBF und WBA-WM Super Mittelgewicht - Gast in der Talkrunde "Das Maaß ist voll" in der Kneipe Maaß, Dinslakens ältester Gastronomie. Dort wird Ottke mit Moderator Roland Donner ins Gespräch kommen. Begleitet wird er von der Schauspielerin und Buchautorin Yvonne de Bark, die schon zum zweiten Mal in Donners Promi-Talk zu Gast ist.

Ergänzt wird die Gesprächsrunde durch eine Bürgerin, welche derzeit aus dem Dinslakener Kulturleben kaum wegzudenken ist: Lea Eickhoff, Geschäftsführerin der Freilicht AG, Dinslakens Kulturaktiengesellschaft. Im Rahmen des Fantastivals präsentieren sich in Dinslaken Jahr für Jahr echte Showgrößen im Burgtheater. Lea Eickhoff plaudert an diesem Abend aus dem Nähkästchen und verrät, wie es gelingt, namhafte Stars nach Dinslaken zu holen.

Für Musik sorgt an diesem Talk-Abend wieder Melvin Schulz Menningmann. Dank der Unterstützung der Sparkasse, des Fachdienstes Kultur der Stadt Dinslaken, ich der Hellmich Gruppe und Piko Cosmetics hat sich die Talkreihe zu einer Kult-Veranstaltung und einem wahren Insider-Tipp gemausert.

Beginn des Talks ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.15 Uhr in der Gaststätte Wilhelm Maaß, Am Neutor 1. Karten gibt es an der Stadtinformation Dinslaken oder im Internet unter www.dinslaken-live.de ab zehn Euro zuzüglich Gebühren. Ein Euro ist zu Gunsten von www.kidsvision.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Sven Ottke plaudert bei Maaß


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.