| 00.00 Uhr

Dinslaken
"Typisch Ruhrpott" - Gästeführung durch Lohberg

Dinslaken. Im Rahmen der Herbstführungen des neu gegründeten Teams von Stadtteilführern bei "Lohberg Tours" geht es mit einem Rundgang von Jasmin Schneidewind unter dem Motto "Typisch Ruhrpott" weiter. Am Sonntag, 23. Oktober, ab 15 Uhr begibt sie sich mit den Teilnehmern auf eine 90-minütige Tour durch die Bergarbeiterkolonie und über das Gelände der ehemaligen Zeche.An einzelnen Wegestationen wird im Jargon des Ruhrpotts das typische Flair des Stadtteils gestern und heute erkundet und aufgespürt.

Dabei wird nicht mit wundersamen und humorvollen "Dönnekes" sowie persönlich Erlebtem gespart. Die Teilnehmergebühr beträgt 7,50 Euro. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Treffpunkt ist der Wasserturm im Bergpark an der Einfahrt gegenüber der Lohbergstraße. Anmeldungen nimmt die örtliche Tourismusförderung, Telefon 02064 66498 entgen oder unter E-Mail: gesa.scholten@ dinslaken.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: "Typisch Ruhrpott" - Gästeführung durch Lohberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.