| 00.00 Uhr

Dinslaken/Hünxe
Unfallfahrer flüchtet und läuft Polizei in die Arme

Dinslaken/Hünxe. Am Samstag gegen 3.45 Uhr befuhr ein 32-jähriger Mann aus Hünxe mit einem Pkw die Dinslakener Straße in Fahrtrichtung Hünxe. In Höhe einer Gaststätte fuhr der 32-Jährige auf einen am Fahrbahnrand abgestellten Pkw eines 58-jährigen Hünxers auf.

Aufgrund des Zusammenstoßes verletzte sich der junge Mann leicht und flüchtete anschließend zu Fuß in Richtung Hünxe. Eine zufällig vorbeikommende Besatzung eines Funkstreifenwagens der Autobahnpolizei erkannte die Situation und konnte den flüchtigen Unfallverursacher festhalten. Sie nahm den stark alkoholisierten 32-Jährigen mit zur Polizeiwache Dinslaken, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Den Pkw des 32-Jährigen stellten die Polizisten zur Beweissicherung sicher. Auch seinen Führerschein musste der Hünxer erst einmal abgeben.

Quelle: RP