| 00.00 Uhr

Voerde
VdK trauert um EhrenvorsitzendenHarald Dams

Voerde. Harald Dams, Ehrenvorsitzender des VdK-Ortsverbandes Voerde-Friedrichsfeld, ist gestorben. Der Verband trauert um ihn. Dams gründete im Oktober 1946 mit Gleichgesinnten den Reichsbund der Kriegs- und Zivilbeschädigten, Ortsverband Voerde. Man kam überein, zwei Ortsverbände zu gründen, den Ortsverband Friedrichsfeld und Spellen sowie den Ortsverband Voerde mit Stockum, Holthausen, Mehrum, Löhnen und Götterswickerhamm. Harald Dams übernahm im Laufe der Jahre verschiedene Funktionen im Ortsverband Voerde, bis hin zum Vorsitzenden.

Als sich 1997 die beiden Ortsverbände zum heutigen VdK-Ortsverband Voerde-Friedrichsfeld zusammenschlossen, legte Harald Dams das Amt des Vorsitzenden in jüngere Hände. Auf Grund seiner Verdienste um den VdK wurde Dams in der Mitgliederversammlung des neu gegründeten Ortverbandes zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Im vergangenen Jahr konnte er noch seinen 90. Geburtstag im Kreise seiner Familie und des VdK feiern. Umso trauriger waren die Mitglieder, als sie jetzt vom Tod ihres Ehrenvorsitzenden erfuhren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Voerde: VdK trauert um EhrenvorsitzendenHarald Dams


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.