| 00.00 Uhr

Dinslaken
Vier Männer überfallen 31-Jährigen

Dinslaken. In Alt-Walsum versuchten vier Unbekannte einem 31 Jahre alten Duisburger das Handy und Geld zu rauben, wie die Polizei gestern mitteilte. Der Mann war am Montag gegen 19 Uhr auf der Schulstraße unterwegs. Auf einem Fußweg kam das Quartett auf ihn zu und fragte nach Zigaretten. Als der 31-Jährige verneinte, forderten sie seine Wertsachen und schlugen auf ihn ein. Erst als ein Fahrzeug vorbei fuhr, ließen sie von dem Mann ab und flüchteten ohne Beute. Die Polizei sucht Zeugen, insbesondere den Autofahrer, die Angaben machen können. Die Täter sollen 18 bis 25 Jahre alt sein. Einer war schwarz gekleidet. Zwei waren 1,80 bis 1,85 Meter groß, die anderen beiden etwa 1,70 Meter. Hinweise an das Kriminalkommissariat 13, Telefon 0203 280-0.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Vier Männer überfallen 31-Jährigen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.