| 00.00 Uhr

Dinslaken
Villa Kunterbunt ist die erste Faire Kita

Dinslaken. Kinder sollen dafür sensibilisiert werden, dass auch sie verantwortlich sind für die Welt von morgen.

Mit dem Motto "Dinslaken is(s)t fair" auf Schürzen aus dem fairen Handel begrüßten die Kinder der Villa Kunterbunt ihre Gäste, die anlässlich der Auszeichnung der Villa Kunterbunt als erste Faire Kindertagesstätte in Nordrhein-Westfalen gekommen waren.

Im Beisein von Bürgermeister Dr. Michael Heidinger, Thomas Pieperhoff, der Agendabeauftragten der Stadt Dinslaken Lucie-Maria Rodemann, Dr. Martin Hellwig, ecotransfer-Institut für Nachhaltigkeitsbildung, und Eltern aus dem Vorstand der Villa Kunterbunt überreichte Vera Dwors von der Metropole Ruhr die Urkunde für das Engagement im Bereich Nachhaltigkeit und globales Handeln und Lernen an die Villa Kunterbunt.

Eine Faire Kindertagesstätte ist eine Einrichtung, in der globales Lernen zum Alltag der Kinder gehört. Kinder sind neugierig, suchen nach Antworten auf Fragen wie: Woher kommt unser T-Shirt, warum dürfen nicht alle Hühner frei laufen, woher kommt die Schokolade, warum nähen Kinder die Fußbälle? Der faire Handel bietet viele Anknüpfungspunkte als Einstieg in die Themenwelt von Bildung für nachhaltige Entwicklung. "Wir sind verantwortlich für die Welt von morgen, und dafür wollen wir schon die kleinen Kinder sensibilisieren", so Kita-Leitung Sigrun Kampen.

Wie das gelingen kann, zeigt die Kindertagesstätte in der Otterstraße bereits seit einigen Jahren. Gerne würden sie auch andere Kitas ermutigen, gemeinsam diesen Weg zu gehen, denn "Dinslaken ist Fairetrade Town und setzt auf Bildung für nachhaltige Entwicklung", so Kampen. "Es ist nichts zusätzliches, sondern eine Bereicherung für die gesamte Einrichtung."

Wer einen Einstieg in die Thematik sucht, findet Material, Anregungen und viel Unterstützung in der Stadtbibliothek in Dinslaken und beim Agenda-Büro. Gute Einstiegsthemen sind die Fußball-Europameisterschaft und das Thema Schokolade, zu dem es ab Juli eine Sonderausstellung in der Stadtbibliothek gibt.

Info Interessenten können sich auch direkt an die Villa Kunterbunt wenden. Zu erreichen ist sie telefonisch unter 02064 52874.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Villa Kunterbunt ist die erste Faire Kita


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.