| 00.00 Uhr

Dinslaken
Volksbank verabschiedet Joachim Winkler

Dinslaken. Nach über 43 Jahren feierte Joachim Winkler seinen Abschied bei der Volksbank Dinslaken. In der Hauptstelle war er über Jahrzehnte für viele Kunden ein wichtiger und vertrauter Gesprächspartner in allen Fragen des Wertpapier- und Anlagegeschäftes. Ihn zeichnete nicht nur sein Markenzeichen, die Fliege, aus, sondern auch seine freundliche und zuvorkommende Art wurde von seinen Kunden sehr geschätzt.

Im Rahmen einer Feierstunde in der Hauptstelle nahm er nun Abschied von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seiner Volksbank Dinslaken.

Nun freut Joachim Winkler sich darauf, mehr Zeit mit seiner Ehefrau zu verbringen, seinen Oldtimer zu pflegen und all die Dinge zu tun, die bislang deutlich zu kurz gekommen sind.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Volksbank verabschiedet Joachim Winkler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.