| 00.00 Uhr

Dinslaken
Vorstellung des Kulturrucksacks im Burgtheater

Dinslaken. Schon mal in den "Kulturrucksack" gucken können Kinder zwischen zehn und 14 Jahre am Freitag, 1. Juli, ab 10 Uhr im Burgtheater, bei wechselhaftem Wetter in der Aula des Otto-Hahn-Gymnasiums.

Die Stadt nimmt erstmals in Kooperation mit der Stadt Duisburg an dem landesweiten Projekt "Kulturrucksack NRW" teil. Ab den Sommerferien finden verschiedene Workshops und Veranstaltungen vor Ort statt. Ein buntes Programm von Musik bis Theater oder Fotografien von Miniatur-Figuren im Museum Voswinckelshof wird den Jugendlichen geboten. Alles ist kostenlos. Ein Anmelden zu den Workshops und Veranstaltungen ist allerdings notwendig.

Weitere Informationen und eine Aufstellung aller Projekte sind im Internet unter www. dinslaken.krzn.de/de/tourismus-freizeit/kulturrucksack-nrw/ zu finden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Vorstellung des Kulturrucksacks im Burgtheater


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.