| 00.00 Uhr

Dinslaken
Waldorfschule präsentiert sich an zwei Tagen

Dinslaken. Dass man aus Unterrichtsinhalten ein abwechslungsreiches und mitreißendes Bühnenprogramm gestalten kann, beweisen die Schülerinnen und Schüler der Waldorfschule. Zu sehen sind die Beiträge für alle Interessierten am Samstag, 19. November, um 9 Uhr in der Aula der Freien Waldorfschule Dinslaken, Eppinkstraße. 173, Veranstaltungsdauer etwa 80 Minuten. Es wird eine Kleinkindbetreuung angeboten. Zu sehen sind unter anderem Lieder und Gedichte aus Haupt- und Fremdsprachenunterricht. Die Jugendlichen der beiden 8. Klassen werden das interne Abschlusskonzert ihrer Bläserklassenzeit präsentieren.

Im Anschluss an die Veranstaltung beantworten die Lehrer Fragen zur Einschulung und zum Quereinstieg von Schülern anderer Schulen. Wer sich umfassender über die Waldorfpädagogik informieren wollen, haben dazu am pädagogischen Wochenende, 18. und 19. November, Gelegenheit, das für zukünftige Eltern der neuen 1. und 5. Klasse durchgeführt (Info: www.freie-waldorfschule-dinslaken.de).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Waldorfschule präsentiert sich an zwei Tagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.