| 00.00 Uhr

Dinslaken
Walsumer Schützen laden zum Weihnachtsmarkt ein

Dinslaken. Er ist mittlerweile ein fest stehender Termin im Veranstaltungskalender der Walsumer Schützen. Für heute und morgen lädt der Bürgerschützenverein 1856 Walsum ein zum Weihnachtsmarkt im Schützenheim an der Kaiserstraße 93.

Los geht es heute ab 14 Uhr. Auch am morgigen Sonntag, 22. November, können Interessierte den Weihnachtsmarkt besuchen, dann allerdings schon ab 13 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Die Besucher erwartet ein besinnliches Fest, mit zahlreichen Verkaufsständen, Getränken aller Art, Kaffee und Kuchen und Wintergrillen. Ein besonderes Highlight für die Kinder ist das traditionelle Stockbrotbacken (es geschieht unter unter Anleitung) am offenen Lagerfeuer. Die Jungen und Mädchen bekommen dabei kostenlos einen Stock und den rohen Brotteig zur Verfügung gestellt, den sie dann über dem Feuer ausbacken können. An den Verkaufsständen gibt es die gesamte Bandbreite an Accessoires für das Weihnachtsfest. Die selbst gestrickte Winterausrüstung, ausgearbeitete Holzfiguren, Adventskränze und Blumenschmuck sind eine Auswahl des Angebotes. Beim gemütlichen Bier an der Theke und einer Grillwurst können die Gäste den Abend ausklingen lassen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Walsumer Schützen laden zum Weihnachtsmarkt ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.