| 00.00 Uhr

Dinslaken/Wesel
Weseler Krimi-Autor Gast bei Korn

Dinslaken/Wesel. Freitagabend ab 19.30 Uhr liest Thomas Hesse erstmals umfassend aus seinem neuen Roman "Blutsgeschwister". Karten gibt's ab sofort im Vorverkauf.

Der Weseler Autor Thomas Hesse liest am Freitag, 3. Juni, in der Weseler Zweigstelle der Dinslakener Buchhandlung Korn erstmals umfassend aus seinem neuen Kriminalroman "Blutsgeschwister". Die Veranstaltung bei Korn, Brückstraße 13, beginnt um 19.30 Uhr.

Bislang hat Thomas Hesse seine Niederrhein-Krimis immer in Ko-Produktion mit anderen Autoren geschrieben - und mit Tiertiteln, zuletzt "Der Käfer". Nun liegt ein Solo für Hesse vor. "Blutsgeschwister" heißt der Thriller, der vom Niederrhein ausgehend Handlungs- und Tatorte in ganz Nordrhein-Westfalen einbezieht.

Das Geschehen beginnt in der Region. An der Weseler Rheinbrücke wird eine Mädchenleiche gefunden. Ein rätselhafter Fall und eine intelligente Geschichte mit einem neuen Ermittlerduo, genial schrullig, aber geradeaus und mutig: Rainer Mehr und Michael Weniger, ein Rechercheur und Erbenermittler und ein Kommissar, die so unterschiedlich sind, wie man nur sein kann. Die Suche nach dem Mörder führt sie vom Niederrhein in die Metropolen Nordrhein Westfalens. So verbindet Thomas Hesse in einer packenden Geschichte die kleine niederrheinische Welt mit sensationellen Fällen und turbulenten Vorfällen aus Großstädten wie Düsseldorf, Duisburg oder Dortmund.

Kartenvorverkauf oder Reservierung bei Korn unter Telefon 0281 21876; kornbuch@web.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken/Wesel: Weseler Krimi-Autor Gast bei Korn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.