| 00.00 Uhr

Dinslaken
Wohnungseinbruch: Zeugen gesucht

Dinslaken. Als eine 56-jährige Dinslakenerin am Freitag gegen 11.05 Uhr in ihre Wohnung im ersten Stock zurückkehren wollte, sah sie im Hausflur des Mehrfamilienhauses an der Duisburger Straße zwei unbekannte Frauen, die sich rasch entfernten.

Anschließend bemerkte die 56-Jährige, dass ihre Wohnung aufgebrochen war und alarmierte die Polizei. Beamte stellten fest, dass die unbekannten Täter die Tür aufgebrochen, alle Räume durchwühlt und nach bisherigen Erkenntnissen einen Werkzeugkoffer entwendet hatten.

Die Geschädigte beschreibt die beiden unbekannten Frauen (südländisches Aussehen) so: Eine ist etwa 18 bis 21 Jahre, gut 1,70 Meter groß, hat einen Pferdeschwanz und hatte eine große schwarze Tasche dabei. Ihre Begleiterin war zwischen 13 und 15, etwa 1,50 Meter groß und trug eine weiße Bluse. Die Polizei in Dinslaken bittet Zeugen, die Hinweise zu den beiden Unbekannten geben können, sich unter der Telefonnummer 02064 6220 zu melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Wohnungseinbruch: Zeugen gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.