| 00.00 Uhr

Dinslaken
Zwei 17-Jährige überfallen und beraubt

Dinslaken. Opfer eines Überfalls sind zwei 17-jährige Dinslakener geworden. Wie die Polizei gestern mitteilte, liefen die jungen Männer am Freitag gegen 22.25 Uhr die Augustastraße in Richtung Hünxer Straße entlang, als ein Unbekannter einen der Jungen festhielt und mit einer Pistole zur Herausgabe seiner Tasche zwang. Danach ergriffen die beiden 17-Jährigen die Flucht. Der Räuber folgte ihnen zunächst, bog dann jedoch plötzlich in einen Weg in Richtung des Fußballvereins Wacker Dinslaken ein und flüchtete dann. Der Täter ist etwa 1,80 Meter groß, von schlanker Statur und trug ein dunkle Hose, dunkle Oberbekleidung, dunkle Schuhe. Der Mann war mit einer Sturmhaube maskiert.

Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei Dinslaken, Telefon 02064 6220, entgegen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dinslaken: Zwei 17-Jährige überfallen und beraubt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.