| 09.22 Uhr

Dormagen
80-Jähriger bei Kollision verletzt

Neuss. Ein 80 Jahre alter Dormagener ist am Dienstag verletzt worden, als sein Wagen mit einem anderen Auto kollidierte. Der Mann war zuvor in den Gegenverkehr geraten.

Laut Polizei passierte der Unfall gegen 16.40 Uhr auf der Kreisstraße 12. In Höhe des Balgeimer Weg verlor der Senior aus unklarer Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte der Wagen mit dem Auto einer 46 Jahre alten Frau.

Durch den Zusammenstoß erlitt der 80-Jährige leichte Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme konnte die Kreisstraße nur einspurig befahren werden.

 

(lsa)