| 00.00 Uhr

Dormagen
Abschlussparty für fleißige junge Leser im Micado

Dormagen. Sommer-Leseclub bereits zum elften Mal veranstaltet.

Insgesamt 400 Kinder lasen in den Sommerferien fleißig Bücher für die elfte Auflage des Sommer-Leseclubs der Stadtbibliothek Dormagen. Bei der Abschlussfeier im Jugendcafé Micado gab es für die jungen Leser Musik, Spiele und ein reichhaltiges Buffet. "Die Idee des Sommerleseclubs kommt ursprünglich aus Amerika, ist dann nach NRW gekommen und findet nun bundesweit statt", sagt Katrin Pöllnitz, stellvertretende Leiterin der Stadtbibliothek. Die Grundschulkinder sind im Junior-Leseclub organisiert (mindestens ein Buch) und die Schüler ab der fünften Klasse im Sommer-Leseclub (mindestens drei Bücher). "Toll, dass Benedikt sogar 21 Bücher gelesen hat", sagte Bürgermeister Erik Lierenfeld, der alle Zertifikate für die erfolgreichen Teilnehmer eigenhändig unterschrieben hatte. Die Zertifikate können die Schüler zum Deutschlehrer bringen und auf dem Zeugnis vermerken lassen.

Bei der Abschlussparty war auch ein Abhörpate dabei, der als lesendes Kind vor elf Jahren schon mitgemacht hat: "Ich habe damals mit Harry Potter die erste große Reihe gelesen. Auch heute bin ich noch ein begeisterter Leser und lese eigentlich alles, vor allem aber Science-Fiction und Fantasy", sagte Thomas Hippler (18) aus Hackenbroich, der das zweite Mal als "Abhörpate" beim Sommerleseclub dabei war. Felix Dietz, Einrichtungsleiter im Micado, meinte: "Wenn es nach mir ginge, können wir die Feier hier jedes Jahr stattfinden lassen. Wir sind durch unsere Ü8-Partys auf Kinderfeiern spezialisiert." Carsten Lindemann nahm mit seinem Sohn Julius (7), der drei Bücher gelesen hat, und seiner Tochter Emily (9), die sieben Bücher verschlungen hat, an der Feier teil: "Ich finde den Sommer-Leseclub sehr gut." Allerdings wünsche er sich eine größere Auswahl für Leseanfänger, besonders für Jungs: "Das würde es uns Eltern einfacher machen, die Kinder zum Lesen zu animieren."

(clü)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Abschlussparty für fleißige junge Leser im Micado


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.