| 00.00 Uhr

Dormagen
Alle Könige des BSV auf einen Blick

Dormagen. Jubiläumsausstellung in der Sparkasse an der Kölner Straße eröffnet. Von Carina Wernig

Die 150-jährige Geschichte des Bürger-Schützen-Vereins (BSV) hat 136 Könige bei 136 Festen. Ihnen ist eine Ausstellung in den Räumen der Sparkasse Neuss an der Kölner Straße gewidmet, die bis 7. Juli zu besichtigen ist. BSV-Vorsitzender Rolf Starke dankte dem Vorbereitungs-Team um den Archivar Heinrich Krosch. Der Ehrenvorsitzende hat zu jedem bekannten Schützenkönig ein Foto aufgetrieben - von Hermann Schmitz 1868/69 bis Uwe Kosbab. Zudem werden Insignien wie das Zepter und der Königspokal von 1872 sowie die Ball-Kleidung des Königspaars von 2011/12 gezeigt: Heike Bünz ließ sich ein Königinnenkleid in Anlehnung an die Grüne-Husaren-Uniform ihres Mannes Udo schneidern. Beide haben mit Krosch, Udo Heinrichs, Horst Upadek, Bernd Jerusalem, Horst-Michael Hüttner und Volker Bruns die sehenswerte Schau erarbeitet. Hüttner und Bruns werden das BSV-Archiv weiterführen.

Krosch, der einen kurzen historischen Rückblick hielt, wies darauf hin, dass noch 16 Könige fehlen, wo die Recherche nicht abgeschossen ist. Er erinnerte augenzwinkernd daran, dass früher der Schützenkönig für sein Jahr von der Steuerpflicht befreit wurde - Bürgermeister Erik Lierenfeld winkte lachend ab. Zuvor hatte der designierte Sparkassen-Vorstand Carsten Proebster auf die "Tradition voller Höhepunkte" des BSV verwiesen: "Der König ist für ein Jahr der Promi."

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Alle Könige des BSV auf einen Blick


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.