| 00.00 Uhr

Dormagen
Alloheim feiert "Wir sind Dormagen"

Dormagen. Party am Schützenhaus zum 20-jährigen Bestehen des Seniorenheims. Von Carina Wernig

Mit einer fröhlichen Party feierten die Mitarbeiter des Alloheims und zahlreiche Gäste das 20-jährige Bestehen der Senioren-Residenz an der Virchowstraße unter diesem Unternehmen: Die Pflegeeinrichtung wurde 1976 in Trägerschaft des Deutschen Roten Kreuzes errichtet, am 1. Juni 1996 übernahmen die Alloheim Senioren-Residenzen das Haus.

Die Feier im und am Schützenhaus Dormagen stand unter dem Motto "Wir sind Dormagen", was Residenzleiterin Melanie Ulrich so erklärte: "Wir Mitarbeiter und unsere Bewohner sind ein Teil Dormagens - und darauf sind wir stolz." Sie bedankte sich bei den Beschäftigten für ihr großes Engagement und zeichnete einige für 20- oder mehrjährige Mitarbeit aus: Roswitha Koop, Rolf Schwigon, Gabriele Iven, Dagmar Schmidt, Silke Schmidt und Christiane Fender. Für das hervorragende Essen der Alloheim-Küche gab es Sonder-Applaus, ebenso für das beeindruckende Feuerwerk.

Ein "großes Dankeschön" an die Mitarbeiter sprach Bürgermeister Erik Lierenfeld im Namen von Rat und Verwaltung aus: "Sie helfen denen, die auf Unterstützung angewiesen sind - vielen Dank dafür!" Er wies auf Schützen, Karnevalisten, Gemeindevertreter hin, die immer gern ins Alloheim kämen, um den Bewohnern Freude zu bringen.

Auch der Operative Geschäftsführer der Alloheim Senioren-Residenzen, Horst Kunze, gratulierte und dankte für "jahrelange gute Zusammenarbeit". Er versicherte den Mitarbeitern: "Alles, was hier an Qualität, Leistung und Stimmung gefeiert wird, das sind ausschließlich Sie!" Die Zentrale in Düsseldorf könne nur die Rahmenbedingungen schaffen, diese umsetzen, könnten nur die Mitarbeiter.

Unter den Gästen: Diakon Ronald Brings, Pfarrgemeinderatsvorsitzender Adolf Thoene und die Caritasgruppe Maria vom Frieden, die Bürger-Schützen mit Chef Rolf Starke, Königspaar Uwe und Inge Kosbab sowie Geschäftsführer Hans-Arnold Heier und dessen Vorgänger Uwe Heier, TSV-Handball-Geschäftsführer Björn Barthel.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Alloheim feiert "Wir sind Dormagen"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.