| 00.00 Uhr

Dormagen
Alloheim probt den Feuerfall mit Brandschutz-Übung

Dormagen. Mit einer Feuer-Übung am 7. Juni will die Leitung der Alloheim Senioren-Residenz an der Virchowstraße die Sicherheit für Bewohner und Mitarbeiter erhöhen. Dabei geht es um theoretische und vor allem um praktische Brandschutz-Kenntnisse: Flucht- und Rettungswege, die Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen, die Gefahren durch Brände sowie das Verhalten im Brandfall. Ergänzend zu den Schulungen der Feuerwehr werden die Mitarbeiter auf den Feuer-Ernstfall vorbereitet.

"Auf jede Situation, sei sie noch so unwahrscheinlich und unvorhersehbar, wollen wir als gut organisierte Pflegeeinrichtung bestmöglich vorbereitet sein", sagte Harald Jung, Experte für Arbeitssicherheit und gleichzeitig Brandschutzbeauftragter der Alloheim-Gruppe. Sein praxisorientierte Trainingskonzept hat bundesweit Modellcharakter: In einer eintägigen Schulung sollen Mitarbeiter des Alloheims in Dormagen zu Brandschutz- und Evakuierungshelfern ausgebildet werden. "Im Focus unserer Aktivitäten steht die Realitätsnähe", kündigt Jung an, "unter anderem werden wir eine Rettungsaktion proben, bei der eine in einem Bewohnerzimmer liegende Person sowohl mit als auch ohne Unterstützung eines Evakuierungstuches in den nächsten Brandabschnitt gezogen wird. Weiterhin soll dabei auch die Rettung über das Treppenhaus in den jeweiligen nächsten Schutzbereich einstudiert werden." Im Außenbereich soll unter anderem die Bekämpfung von kleineren Bränden, in einem Papierkorb oder einem Vorratsbehältnis, praxisnah geübt werden. Aber auch die richtige Herangehensweise bei Personenbränden sollen die Mitarbeiter lernen.

Nach Dormagen soll das an der Praxis orientierte Konzept in den kommenden Wochen bundesweit an allen Standorten der Alloheim-Gruppe umgesetzt werden. "Wir wollen unseren Bewohnern die größtmögliche Sicherheit bieten", so Leiterin Melanie Ulrich.

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Alloheim probt den Feuerfall mit Brandschutz-Übung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.