| 00.00 Uhr

Dormagen
Arbeit in den Raphaelshaus-Ferien

Dormagen. Heuernte, Glasfaserkabel, Abflusskanäle für die Küche und Renovierungen.

Während andere den Urlaub in den Sommerferien genießen, nutzt das Jugendhilfezentrum Raphaelshaus die Freizeit-Phase für dringend notwendige Arbeiten am Haus und auf dem Feld. Während Kinder, Jugendliche und Fachkräfte auf zahlreichen Exkursionen unterwegs sind, wurde die Zeit ihrer Abwesenheit fleißig verplant. "Viele Baustellen werden in die Ferien verlagert, damit der Alltagsbetrieb in den Gruppen so wenig wie möglich gestört wird", erläutert Direktor Hans Scholten.

Eine Großbaustelle ist die komplette Verkabelung aller Gruppenwohnungen im Gelände mit Glasfaserkabel. "Damit wird die Einrichtung auf die Zukunft vorbereitet, um schnelles Internet für die pädagogische Arbeit, die Vernetzung mit den vielfältigen Partnern und den anderen Einrichtungen des Trägers zu gewährleisten", so Scholten. Die Großküche bekommt während der Betriebsferien neue Abflusskanäle und einen modernisierten Fettabscheider zur Trennung von Abwasser und Fetten. Die Außenställe bekommen Paddocks, kleine Freilandflächen, die den Pferden größeren Bewegungsraum geben.

Im alten Verwaltungsgebäude wird der Festsaal von Grund auf modernisiert und mit Veranstaltungstechnik für größere Schulungs- und Kulturveranstaltungen versehen. Renovierungs- und Sanierungsarbeiten in den Schulgebäuden und verschiedenen Gruppen runden die Bautätigkeiten ab. "Die gute Zusammenarbeit mit unseren internen Haustechnikern und heimischen Handwerksbetrieben ist ein unschätzbarer Bonus, damit wir mitten in der Urlaubs- und Ferienzeit alle erforderlichen Arbeiten erledigt bekommen", meint Scholten.

Der verregnete Sommer ließ nur kurze Zeitfenster, um die nötige Heuernte für die Vierbeiner im Raphaelshaus bis zum nächsten Sommer einzubringen. 2000 kleine Viereckballen und 90 große Rundballen sind bisher in der Scheune. Weitere 100 Rundballen warten noch auf die Ernte. Bei diesen Arbeiten haben sich viele Jugendliche zusätzliches Ferientaschengeld verdient.

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Arbeit in den Raphaelshaus-Ferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.