| 00.00 Uhr

Dormagen
Baugenossenschaft lässt Wohnungs-App testen

Dormagen. 18 Mitglieder nehmen an einem Pilotprojekt teil. Digitaltechnik soll Service und Austausch verbessern.

Organisatorische Aufgaben bequem per App erledigen und sich mit Nachbarn auch digital austauschen: Die Mitglieder der Baugenossenschaft Dormagen sollen in Zukunft von neuen, digitalen Service-Angeboten rund ums Wohnen profitieren. Ein wichtiger Schritt ist ein Pilotprojekt, an dem 18 Mitglieder ab Juli teilnehmen werden: Drei Monate lang testen sie die Wohnungs-App "Animus", die speziell an die Bedürfnisse der Baugenossenschaft Dormagen angepasst wurde.

Wenn es ums Wohnen geht, versprechen digitale Technologien viele Vorteile: einfachere Terminabsprachen zwischen Handwerkern, Mietern und Vermieter, eine zentrale Koordination der Paketannahme im Haus oder die Beschleunigung des Schriftverkehrs zwischen Wohnungsverwaltung und Bewohnern. Die Baugenossenschaft Dormagen möchte solche Möglichkeiten verstärkt nutzen, um ihren Mitgliedern den bestmöglichen Service und neue Möglichkeiten zum gemeinschaftlichen Austausch zu bieten.

"Wir sind von der Anwendung überzeugt - der Praxistest ist aber unverzichtbar", erläutert Vorstandsmitglied Axel Tomahogh-Seeth. "Letztlich müssen unsere Mitglieder einschätzen, wie hilfreich Animus in ihrem Alltag tatsächlich ist." Deshalb hatte die Baugenossenschaft im Frühjahr Mitglieder gesucht, die sich freiwillig an dem Pilotprojekt beteiligen. Zum Auftakt findet am 7. Juli eine Informationsveranstaltung für die Tester in der Hauptverwaltung an der Weilerstraße statt.

"Wichtig ist uns eine digitale Anwendung, die eine Vielzahl von Möglichkeiten aus einer Hand bietet und sich individuell an die Belange unserer Baugenossenschaft anpassen lässt", erklärt Martin Klemmer, Vorstandsmitglied der Baugenossenschaft Dormagen eG. "Wir wollen unseren Service substanziell und dauerhaft ausbauen, umso durchdachter muss die Investition sein."

Info Weitere Tester können sich unter dowobau@animus.de anmelden.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Baugenossenschaft lässt Wohnungs-App testen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.