| 00.00 Uhr

Dormagen
Baustelle Delhoven nicht vor Ende November fertig

Dormagen: Baustelle Delhoven nicht vor Ende November fertig
Diese Linksabbieger-Spur wird auch noch erneuert. FOTO: lber
Dormagen. Die Delhovener und alle anderen, die durch den Ort fahren, werden noch einige Zeit mit der "Baustelle Klosterstraße" leben müssen. "Ich gehe davon aus, dass wir dort Ende November fertig sein werden", wagt Gottfried Koch, Leiter der Technischen Betriebe Dormagen (TBD), eine vorsichtige Prognose.

Allerdings müsse auch das Wetter mitspielen. Tagelanger Regen würde die Arbeiten verzögern. Im Laufe der Woche wird der neue Belag auf der linken Straßenseite (von Rommerskirchen kommend) fertig sein. Dann ist die andere Seite an der Reihe. "Dort werden wir schneller fertig sein, denn diese Straßenseite ist ohne Schächte", sagt Koch. Ein weiterer Abschnitt der Maßnahme wird dann die Linksabieger-Spur in die Straße "Im Mühlenend" sein sowie dort der gesamte Kreuzungsbereich.

Während die Verkehrsregelung, also Einbahnstraße für alle, die aus Richtung Rommerskirchen kommen, für die zweite Phase so bebehalten wird, die Fahrer dann lediglich die Straßenseite wechseln müssen, werden bei der dritten wieder beide Richtungen zu befahren sein und das Fahren in der Baustelle mit Ampeln geregelt. "Wir wollen den Autofahrern nicht schon wieder zumuten, aus Richtung Rommerskirchen kommend über Knechtsteden ausweichen bzw. aus Dormagen kommend noch länger die Umleitung über Straberg nutzen zu müssen", erklärt Koch.

Ist in Delhoven alles fertig, werden die TBD noch eine Mittelinsel als Querungshilfe in Höhe der Einfahrt zum Tannenbusch machen. "Davon allerdings wird der Verkehr nicht beeinträchtigt", sagt der TBD-Chef. Zuständig für die mehrwöchige Baumaßnahme ist der Landesbetrieb Straßen.NRW. Dem fehlen Bauleiter, so dass sich die TBD bereit erklärt hatten, die Arbeiten zu übernehmen. "Wir haben in diesem Jahr 350.000 Euro in das Decken-Erneuerungsprogramm gesteckt und sind so gut wie durch. Aktuell wird noch die Fahrbahndecke der Hackhausener Straße erneuert. Die Arbeiten sollen bis zum 2. November fertig sein", so Koch.

(goe)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Baustelle Delhoven nicht vor Ende November fertig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.