| 00.00 Uhr

Dormagen
Beim "Newcomer Contest" im Micado treten vier Bands an

Dormagen. Gewinner wird das Rock'n' Roll-Slam-Festival eröffnen. Von Anneli Goebels

Einen Contest haben die vier Bands, die am Samstag, 30. Januar, im Micado (Kölner Straße) gegeneinander antreten werden, bereits hinter sich. Allerdings fand der lediglich im Internet statt. 20 Bands hatten sich dort beworben. Sie alle wollten den Auftritt, doch den können jetzt nur die vier genießen, die die meisten Stimmen über Facebook sammeln konnten. Wichtigstes Kriterium übrigens, um sich überhaupt der Konkurrenz stellen zu können: "Die Bandmitglieder müssen unter 23 Jahre alt sein", sagt Mitorganisator Erik Krüger. Dabei sein werden nun: False Blossom aus Dormagen, die ihre Musik als Pop Punk bezeichnen, Bladfire (Melodic Death Metal) und Cry for Salvation (Alternative Metallcore), beide übrigens aus Grevenbroich, außerdem Brain Funk, die mit Punkrock versuchen werden zu punkten. Übrigens kommen die Musiker extra aus Magdeburg angereist.

False Blossom sind zum zweiten Mal dabei. Im vergangenen Jahr haben sie den Contest sogar gewonnen. Der Preis: Sie eröffneten das Rock'n'Roll-Slam-Festival im Sommer auf der Freilichtbühne in Zons, bei dem insgesamt elf Bands auftraten. Das würden die Musiker nun am liebsten wiederholen. Jeweils 30 Minuten können die Bands auf der Micado-Bühne stehen und versuchen, das Publikum und eine Jury, zu der unter anderem auch der Leiter des Cafés, Felix Dietz, gehört, von ihrem Talent zu überzeugen. "Wir verteilen Stimmzettel. Jeder muss für zwei Bands sein Kreuzchen machen, damit nicht einfach die größere Fangemeinde entscheidet", sagt Krüger. Und die Jury hat auch noch ein Wörtchen mitzureden. Das große Festival in Zons ist am Samstag, 30. Juli.

Einlass beim Contest ist um 18 Uhr, die Karten kosten an der Abendkasse wie im Vorverkauf 5 Euro (auch unter kontakt@rocknrollslam.de zu bestellen).

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Beim "Newcomer Contest" im Micado treten vier Bands an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.