| 00.00 Uhr

Dormagen
Bis jetzt 12.000 Besucher am Strabi

Dormagen: Bis jetzt 12.000 Besucher am Strabi
Chillen, sonnen und natürlich schwimmen: Am Straberg-Nievenheimer See kommt Urlaubsstimmung auf. FOTO: Anja Tinter
Dormagen. Offiziell dauert die Schwimm-Saison noch bis zum 31. August. Von Anneli Goebels

Eigentlich beginnt die Badesaison an den Seen im Rhein-Kreis jedes Jahr am 1. Mai. "In diesem Jahr ging es aber erst am 6. Mai los", sagt Daniel Caspers, Betriebsleiter Naherholungsanlagen bei den Kreiswerken Grevenbroich. Geschuldet war das dem Wetter. 12.000 waren es bis zum 13. August, die im Strabi geplanscht haben, fast doppelt so viele wie ein Jahr zuvor. Denn bis zum 14. August 2016 konnten erst 6125 Besucher verzeichnet werden. Dennoch waren es dann bis zum Ende der Badesaison am 3. September immerhin 13.659 Gäste.

Die Zahl wird wohl in diesem Jahr überschritten werden, denn noch sind Sommerferien und die Wettervorhersage für die nächsten Tage nicht schlecht. Allerdings wird eins nicht gelingen: Die Rekordbesucherzahl von 2003 einzustellen. Damals besuchten in der gut vier Monate dauernden Saison 42.000 Wasserratten den See. "Das war mit Abstand die höchste Zahl, die erreicht wurde, seitdem die Kreiswerke den See betreiben", sagt Caspers, und das tun sie seit 1992. Besucherstärkster Tag in diesem Jahr war bis jetzt der 11. Juni mit 1200 Gästen. "Wenn das Wetter nach dem 31. August noch gut ist, werden wir die Saison auch wieder verlängern", so Caspers, wobei das nicht nur von Sonnenschein und hohen Temperaturen abhängt, sondern auch vom Personal. "2016 hätten wir noch über den 3. September hinaus weiter öffnen können, wenn wir entsprechend Personal gehabt hätten", sagt der Betriebsleiter.

Geöffnet ist der Badebetrieb täglich von 10.15 bis 20.30 Uhr. Erwachsene zahlen drei Euro Tagespauschale, Kinder von sieben bis 17 Jahren 1,50 Euro, Kinder bis vier Jahren haben freien Eintritt. 20 Prozent Rabatt gibt es mit der Familienkarte des Rhein-Kreises. Außerdem haben die Kreiswerke noch Zehnerkarten im Angebot. Und für diejenigen, die nach Büroschluss noch eine kleine Abkühlung brauchen, gibt es ab 18 Uhr den Spättarif: 1,50 Euro für Erwachsene und ein Euro für Kinder und Jugendliche. Übrigens: Aktuell hat der Strabi eine Wassertemperatur von 21 Grad.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Bis jetzt 12.000 Besucher am Strabi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.