| 00.00 Uhr

Bewertungen
Blumenhörner und Fackeln prämiert

Bewertungen: Blumenhörner und Fackeln prämiert
Am besten wurde das gelb-blaue Blumenhorn (hinten) bewertet. FOTO: LBer
Dormagen. Am Applaus war eine Tendenz abzulesen, offiziell wurde es erst gestern beim Frühschoppen im Festzelt, als der zweite Vorsitzende des BSV, Udo Heinrichs, die Fackelprämierung vornahm: Die Großfackel des Jägerzugs "Bleib-Treu" zum 50-jährigen Zugbestehen war nicht nur die größte, sondern auch die beliebteste: Der Riesen-Dino zum Thema "Jetzt sind wir die Dinos" siegte mit 1053 Punkten vor der Griechenland-Gemeinschafts-Fackel der Grenadier- und Historischen Abteilung ("Ist der Ouzo schuld?"), die 792 Punkte erhielt.

Dritter wurde der Jägerzug "Frohsinn 2010", der zum Thema "Damenwahl?" zwei Schützen Tauziehen ließ zur Frage, ob Frauen mitmarschieren dürfen (781 Punkte). "Wir haben tolle Fackeln gesehen", sagte BSV-Vorsitzender Rolf Starke, das gelte auch für die zehn Blumenhörner, die ebenfalls prämiert wurden: "Vier Winden" siegte mit dem gelb-blauen Blumenhorn (Stadtfarben) mit 14 Punkten Vorsprung vor "Königsgarde" und "Staatze Fründe".

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bewertungen: Blumenhörner und Fackeln prämiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.