| 00.00 Uhr

Dormagen
BSV Dormagen feiert 150-jähriges Bestehen mit Partymarathon

Dormagen. Der 1867 gegründete Bürger-Schützen-Verein bereitet sich schon jetzt auf sein großes Jubiläum vor, an dem er möglichst viele Menschen teilhaben lassen will.

150 Jahre - das Jubiläumsjahr des 1867 gegründeten Bürger-Schützen-Vereins (BSV) Dormagen wird seit Monaten vorbereitet. Es beginnt mit einer großen Jubiläums-Silvesterparty am 31. Dezember im Schützenhaus (mit Partyband "Stagies") und im Festzelt (mit DJ Matthias). "Wir möchten gern mit unseren Mitgliedern und Freunden gemeinsam ins Jubiläumsjahr starten", hatte Vorsitzender Rolf Starke zu den Plänen erklärt. So steht auch auf der Internet-Seite des BSV unter www.bsv-dormagen.de: "Getreu dem Motto ,für Dormagen' wollen wir unsere Gründung jedoch nicht alleine, sondern gemeinsam mit Ihnen, den Menschen in und um unsere Heimatstadt, feiern."

Mit einem neuen Logo, das auch schon auf das Jubiläumsjahr hinweist, und einer Collage aus vielen Fotos wirbt der BSV im Internet für das große Ereignis. Die ersten Termine für 2017 stehen schon fest und können vorgemerkt werden: Am 8. Januar wird der Neujahrsempfang der Stadt Dormagen auch Bezug nehmen auf das BSV-Jubiläum. Am 18. März findet die Siegerehrung der Gewinner des Dr.-Geldmacher-Pokal-Schießens im Schützenhaus Dormagen statt. Am 30. April soll das BSV-Geschenk an die Stadt Dormagen übergeben werden, der Tag beginnt mit einer Messfeier in St. Michael um 11 Uhr. Am 5. Mai 2017 wird die Ausstellung "150 Jahre BSV" in den Räumen der Sparkasse Neuss in Dormagen eröffnet.

Nach BSV-Jahresempfang am 14. Mai 2017 und Generalversammlung mit Oberstehrenabend am 14. Juni 2017 wird das Schützenfest vom 23. bis 27. Juni 2017 gefeiert. Am 1. Juli 2017 ist ein Jubiläumskonzert mit Sommerparty am Schützenhaus mit einer "kölschen Band" geplant. Nach dem Jubiläumsturnier der Bogensportabteilung am 30. Juli 2017 wird es vom 27. bis 30. Oktober 2017 das große BSV-Jubiläumswochenende geben: Den Auftakt bildet am 27. Oktober ein Kölscher Abend mit Party, am 28. Oktober ist der Jubiläumsabend unter dem Motto "Das letzte Oktoberfest" geplant, bevor am 29. Oktober der Festkommers mit Frühschoppen und ein Seniorenprogramm anstehen. Am 30. Oktober beschließt die Generalversammlung mit Zapfenstreich am Rathaus das Jubiläumsfest. Am 16. und 17. Dezember werden zwei DaCapo-Konzerte "The Christmas Way" mit dem BSV gefeiert. Dazu wird im September 2016 ein Historienbuch zur Geschichte des BSV vorgestellt, das Ehrenvorsitzender und Archivar Heinz Krosch mit Heinz Pankalla erstellt hat.

Auch dieses Jahr gibt es eine Sommerparty, am 13. August am Schützenhaus: DJ Tomekk, Captain Jack und Hot Banditoz werden für Stimmung sorgen. Einlass ist um 16 Uhr.

(cw-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: BSV Dormagen feiert 150-jähriges Bestehen mit Partymarathon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.