| 00.00 Uhr

Dormagen
Bürgerversammlung zu Parkproblemen in Zons

Dormagen: Bürgerversammlung zu Parkproblemen in Zons
Abstellfläche am Rande der Altstadt: der Parkplatz Herrenweg. FOTO: Jaz
Dormagen. Die Stadt Dormagen setzt ihre Ankündigung vom vergangenen Jahr um und organisiert eine Bürgerversammlung zur Parkplatzsituation in der Zonser Altstadt. Die Veranstaltung ist auf Dienstag, 23. Februar, terminiert worden. Von Stefan Schneider

Sie beginnt um 19 Uhr und findet im Feuerwehrgerätehaus am Flügeldeich statt. Die Stadtverwaltung stellt dann die Ergebnisse der jüngsten Anwohnerbefragung zu diesem Thema vor und will mögliche Lösungen mit den Bürgern besprechen. Die Versammlung wird von Bürgermeister Erik Lierenfeld geleitet.

Schon seit vielen Jahren klagen die Zonser über fehlende Stellplätze und oft zugeparkte Straßen und Einfahrten. Das gilt ganz besonders für die Wochenenden; schließlich ist die Zollfeste mit ihren historischen Gebäuden das Ausflugsziel Nummer 1 in Dormagen. Dementsprechend finden auch immer wieder Veranstaltungen in Zons statt, die auch viele Besucher von auswärts anlocken.

Im November hatte es ein Stadtteilgespräch in Zons gegeben, in dem die Parkplatzsituation bereits zur Sprache gekommen war. Seinerzeit waren verschiedene Varianten diskutiert worden, zum Beispiel strengere Kontrollen von Parksündern, zusätzliche Parkplatzmarkierungen und Beschränkungen der Durchfahrt. Sogar die Idee einer komplett autofreien Altstadt stand im Raum. Allerdings schieden sich die Geister daran, welche Maßnahme die richtige wäre.

Aufschluss über die Meinung der Mehrheit sollen nun die Ergebnisse der Fragebogenaktion geben, die die Stadtverwaltung unter den Bewohnern der Zonser Altstadt organisiert hatte. Der Zonser FDP-Ratsherr Gerd Sräga hatte die Art der Befragung Ende November bemängelt. Das Auswertungsverfahren etwa sei "völlig unklar". Dormagens Beigeordneter Robert Krumbein hatte diesen Vorwurf und andere Kritikpunkte zurückgewiesen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Bürgerversammlung zu Parkproblemen in Zons


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.