| 10.11 Uhr

Skurriles Stellenangebot
Café in Dormagen sucht "nicht verpeilte" Aushilfe

Skurriles Stellenangebot: Café in Dormagen sucht "nicht verpeilte" Aushilfe
Diese "Annonce" hängt an der Eingangstür des Cafés. FOTO: kds
Dormagen. Ein Dormagener Gastronom hat eine sehr skurrile Suchanzeige an seine Eingangstür geklebt. Frank Lemke sucht für seine Cafés eine Aushilfe, die "nicht komplett verpeilt" ist.

Der erfahrene Wirt hat in den vergangenen Jahren immer wieder Sorgen mit qualifiziertem Personal, so dass er mit einer ungewöhnlichen Anzeige an seinem Lokal neben dem Historischen Rathaus auf die Suche geht.

Dort heißt es: "Du bist nicht komplett verpeilt, bist in der Lage, dich selbst im Supermarkt mit Grundnahrungsmitteln zu versorgen, scheiterst nicht am EC-Terminal, brauchst nicht in den nächsten fünf Wochen ein Urlaubssemester, weil du erst mal selbst zu dir finden musst (oder deine Mutter), du kannst die Uhr lesen, musst nicht alle drei Minuten eine WhatsApp schreiben, Facebook checken, beherrschst die Grundrechenarten, kannst dich in deutscher oder englischer Sprache verständigen, der Gebrauch eines Deo und einer Waschmaschine ist dir nicht fremd, du kannst dir vorstellen, mindestens zweimal die Woche zu arbeiten, ohne gleich an einem Burnout Syndrom zu erkranken? Der Job gehört dir!"

Der Text ist nicht alleine in der Kreativschmiede von Lemke entstanden. Ihn haben er und sein junges Personal im Internet entdeckt, für gut und passend empfunden und ihn nur ein wenig abgewandelt. Fertig ist die ultimative Personal-Such-Anzeige, die sofort gestern auch Fernsehsender auf den Plan rief.

Lemke, der am Montag auf dem Weg in den Urlaub war, reagierte etwas überrascht über die Medienresonanz, damit hatte er offenbar nicht gerechnet. Immerhin bleibt die ungewöhnliche Annonce nicht ohne Wirkung, es gab bereits die ersten Anfragen. Unklar ist, ob Lemke bei den Kandidaten zuerst den Anforderungskatalog und die Tauglichkeit abprüfte.

(schum)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Skurriles Stellenangebot: Café in Dormagen sucht "nicht verpeilte" Aushilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.