| 00.00 Uhr

Dormagen
CDU wählt Dickers zum stellvertretenden Parteichef

Dormagen. Am Dienstagabend wurde mit Kai Weber der neue Fraktionsvorsitzende gewählt. Freitags wollten die Dormagener Christdemokraten mit der Wahl eines neuen Stadtverbandsvorsitzenden ihre Wahl-Woche abschließen. Aber daraus wurde nichts: Weil es keinen Kandidaten gab, konnte in der Aula der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule die Spitzenposition der Partei nicht besetzt werden.

"Wir hatten einfach zu wenig Zeit", erklärte Weber, der bis dato als stellvertretender Parteichef die Versammlung leitete, aber zurücktrat, weil er ein Doppelmandat in Fraktion und Partei verhindern wollte. "Wir mussten zunächst die Personalie in der Fraktion klären, doch es blieb zu wenig Zeit für Gespräche mit möglichen Kandidaten für den Parteivorsitz." Diese Wahl soll nun bei der nächsten turnusmäßigen Versammlung im September nachgeholt werden.

"Die Partei ist handlungsfähig", betonte Weber. Mit Alana Voigt stehe eine stellvertretende Vorsitzende zur Verfügung, für Weber wählten die 50 Mitglieder (die u.a. Vertreter und Ersatzvertreter für die Wahlkreisversammlung zur Aufstellung des Bundestagskandidaten bestimmten) Hans-Ludwig Dickers mit einer Gegenstimme und einer Enthaltung zum weiteren Vize. Der sprach von "schweren Zeiten", in der "intensiv" nach personellen Lösungen gesucht worden sei. Dickers hat sich "für eine gewisse Zeit" bereiterklärt, als stellvertretender Vorsitzender mitzuarbeiten, "damit der Parteivorstand handlungsfähig bleibt". Das Kreistagsmitglied war bislang für den Ortsverband Straberg Beisitzer im Vorstand.

Der Bundestagsabgeordnete und Gesundheitsminister Hermann Gröhe sprach anderthalb Stunden über Gesundheitspolitik und ging ausführlich auf Nachfragen ein. Auch die Flüchtlinge und die innere Sicherheit waren ein Thema. Gröhe sagte, dass man "offen debattieren" müsse. Auch darüber, unter welchen Bedingungen ein Einsatz der Bundeswehr gerechtfertigt sei.

(schum)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: CDU wählt Dickers zum stellvertretenden Parteichef


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.