| 00.00 Uhr

Dormagen
"Dein Kino" spendiert Kindern Film und Popcorn

Dormagen: "Dein Kino" spendiert Kindern Film und Popcorn
Gut versorgt ins Kino: Lena, Mutter Janina, Lian, Selina und Helena. FOTO: Eckel
Dormagen. "Dein Kino" ist kein gewöhnliches Kino, sondern möchte mit diversen Aktionen seinen Besuchern eine Freude bereiten. So konnten sich am vergangenen Samstag alle Kinder zwischen sechs und elf Jahren auf einen kostenlosen Kinobesuch freuen. Von Carolin Eckel

In allen sieben Kinosälen wurde um 12 Uhr der Film "Die Schlümpfe - das verlorene Dorf" gezeigt. Die Filmauswahl war schnell getroffen, denn "die Schlümpfe ist der einzige Film, der noch nicht in Dormagen gelaufen ist", erklärte Kinobetreiber Oral Karaarslan. Der Film wurde speziell für diese Aktion vom Verleiher gesponsert.

Mit Erfolg: Die jungen Besucher haben sich sichtlich über das kostenlose Angebot gefreut. Manche Kinder kannten den Film zwar bereits, doch viele nutzen die Chance, um mit ihren Freunden einen schönen Nachmittag im Kino zu verbringen. So auch die elfjährige Helena: "Ich kenne den Film noch nicht und freue mich sehr, ihn kostenlos mit meinen zwei Freundinnen anschauen zu können."

Bürgermeister Erik Lierenfeld verteilte an diesem Tage auch Popcorn, denn gemeinsam mit Oral Karaarslan hatte er die Idee für diese Aktion entwickelt. Auch an die Erwachsenen wurde an diesem Tage gedacht. Gemeinsam mit der City-Offensive Dormagen bot das Kino im Eingangsbereich Getränke an. Festlich geschmückte Tische luden außerdem zu netten Gesprächsrunden ein. "Wir geben allen Interessierten heute die Möglichkeit, sich über das Kino und dessen speziellen Aufbau zu informieren", sagte Karaarslan. Doch viele nutzen diese einmalige Chance aber auch, um die letzten Einkäufe und Vorbereitungen für Weihnachten zu erledigen. "Ich finde, es ist eine tolle Aktion. Die Kinder haben viel Spaß, und wir Eltern haben zwei Stunden für uns, um die letzten Geschenke einzupacken", sagte Damian Radenerski.

Bürgermeister und Kinobetreiber waren von dem Andrang überwältigt. "Wir sind hier angetreten, um Dormagen zu überraschen. Diese Aktion heute war schon einmal eine Überraschung", so Karaarslan. Und wer weiß, vielleicht wird sie zu einer jährlichen Tradition des Kinos werden.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: "Dein Kino" spendiert Kindern Film und Popcorn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.