| 00.00 Uhr

Bsv Dormagen Und Alloheim Senioren-Residenz
Der Schießsport bringt Alt und Jung zusammen

Dormagen. Im Dormagener Schützenhaus ermittelten jetzt auf Einladung des Bürger-Schützen-Vereins (BSV) Dormagen Senioren der Alloheim Senioren-Residenz sowie Kinder und Jugendliche der BSV-Jugendabteilung ihre besten Schützen. Schon seit einigen Jahren begleitet der BSV regelmäßig ein Lichtschießen im Alloheim, doch zu einem gemeinsamen Schießen im Schützenhaus war es zuvor nicht gekommen.

BSV-Chef Rolf Starke und sein Stellvertreter Udo Heinrichs begrüßten die Teilnehmer, die gemeinsam einen unterhaltsamen Nachmittag mit einem spannenden Wettbewerb verbrachten. Kinder und Senioren traten zum gemeinsamen Lichtschießen an - die Gewinner wurden vom Dormagener Schützenkönigspaar Jutta und Rainer Warstat geehrt. Bei der Jugendabteilung, die von Michael Fleischhauer betreut wird, gewann Lea Stumm vor Jasmin Michen und Gil Rudolph. Bei den Senioren des Alloheims, die von Marcel Kolbe, Leiter Soziale Betreuung, begleitet wurden, setzte sich Heinz-Josef Foltin vor Hannelore Froitzheim und Friedhelm Sauer sowie Annelore Neubauer (Platz 3) durch.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bsv Dormagen Und Alloheim Senioren-Residenz: Der Schießsport bringt Alt und Jung zusammen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.