| 00.00 Uhr

Dormagen
Die Höhepunkte der närrischen Session

Dormagen: Die Höhepunkte der närrischen Session
ie Session bietet viel Spaß und Show: In Nievenheim treten wieder Tanzgarden auf. FOTO: Ati/Salz
Dormagen. Neben Möhnebällen und Partys nach dem "Zoch" gibt es in Dormagen viele närrische Termine. Den Anfang macht Nievenheim am 13. Januar. Von Melissa Hohnke und Carina Wernig

Die Karnevalsgesellschaft (KG) Blau-Weiß "Löstige Jonge" Nievenheim hat zu ihrer großen Prunksitzung mit ihrem Prinzenpaar für den 13. und den 20. Januar eingeladen. Einlass ist jeweils um 19, Beginn um 20 Uhr, im Saale Robens, Hindenburgstraße 28. Eine Kostümierung ist erwünscht. Karten gibt es im Vorverkauf bei Karl-Willi Lenz unter 02133 90297.

„Kempes Feinest" tritt bei der Dormagener Herrensitzung auf FOTO: Ati/Salz

Die KG Delrath bietet am Freitag, 19. Januar, ihre große Prunksitzung an. Einlass ist um 18.30, Beginn um 19.30 Uhr, in der Turnhalle der Henri-Dunant-Schule. Im Programm treten unter anderem Volker Weininger, Die 3 Colonias und Fiasko auf, im Anschluss findet eine Aftershowparty statt. Karten gibt es im Vorverkauf (17 Euro) bei der Bäckerei Stapper, Gabrielstraße 21.

Ebenso „Cat Ballou“, die nach einem Jahr Pause auch wieder bei der „Neuen Kölschen Welle“ mit dabei sind. FOTO: Georg Salzburg

Die KG "Ahl Dormagener Junge" organisiert mit Marc Pesch die dritte Auflage der "Neuen Kölschen Welle" am Sonntag, 20. Mai, auf dem Schützenplatz Dormagen. Bei der sechsstündigen Open-Air-Veranstaltung treten Kasalla, Cat Ballou und die Paveier auf. Karten (19,90 Euro) gibt es bei der VR Bank Dormagen, First Reisebüro Güttler und unter www.dormagenfeiert.de. Einlass ist um 16.30, Beginn um 17.30 Uhr. Am 19. Januar ab 19.11 Uhr feiern die "Ahl Dormagener Junge" ihre große Karnevalsparty in der "Kulle". Der Eintritt ist frei. Für die Herrensitzung am Freitag, 2. Februar, ab 17 Uhr im Schützenhaus - u.a. mit Cat Ballou, Kempes Feinest, Boore - gibt es noch wenige Karten (24 Euro) bei Manderscheid & Faßbender, Kölner Straße 153. Dort gibt es auch die Karten (3 Euro) für den Kinderkarneval am 3. und 4. Februar um 15 Uhr im Schützenhaus.

In Stürzelberg ging es 2017 doppelt tierisch beim Zug zu: Hund Marie als Biene. FOTO: Tinter Anja

Die KG Gohrer und Broicher Turfgrafen veranstalten ihre Kostümsitzungen am Samstag, 20. Januar, um 19 Uhr und am Sonntag, 21. Januar, um 16 Uhr - eine Stunde früher als bisher - im Festzelt am Schützenplatz. Karten gibt es im "Gohrer Café und Backhaus Jungverdorben", Odilienstraße 48.

Die Prunksitzung der KG Rot-Weiß Stürzelberg beginnt am 20. Januar um 19 Uhr. Einlass ist um 18 Uhr im Schützenhaus Stürzelberg. Karten (15 Euro) gibt es bei Beetys Dekowerkstatt, Lindenstraße 31. Auf dem Programm stehen unter anderem die Schlagermafia, die Tanzgarde und Rosa Funken.

Auch die Straberger Schützen freuen sich auf die Karnevalszeit und laden ein zur Karneval-Sitzung, unter dem Motto "Viva Straberg" am Samstag, 27. Januar, im Hubertussaal. Einlass ist um 18.30, Beginn um 19.45 Uhr. Karten (9,90 Euro) in der Bäckerei May und der Metzgerei Kollenbroich. Vorher finden am Samstag, 13. Januar, der Prinzenempfang und das Hit-Markt-Karnevalstreffen im Hubertussaal statt. Ab 14 Uhr gibt es ein Programm, zu dem alle eingeladen sind.

Auch die KG Rot-Weiß Ückerath veranstaltet eine Prunksitzung: Am 3. Februar, um 20.11 Uhr, wird diese im Saal "Manes am Bösch" stattfinden. Kartenausgabe ist morgen von 11 bis 13 Uhr in der Gaststätte "An d'r Weyh", Heerstraße.

Bei der Prunksitzung der KG Thalia Blau-Weiß Delhoven am Samstag, 3. Februar, treten die Altreucher, Die Filue, Kläävbotze und Pläsier auf. Einlass ist um 17 Uhr, Beginn um 18 Uhr im Festzelt auf dem Schützenplatz Delhoven, Boelkestraße. Karten (19,50 Euro) bei Rolli Wieschenkämper, Hauptstraße 97a. Traditionell am Karnevalssamstag feiert die KG Rot Weiß Feste Zons ihre Prunksitzung, die am 10. Februar um 19.45 Uhr im beheizten Festzelt auf dem Rheintor-Parkplatz beginnt. Einlass ist um 19 Uhr.

Quelle: NGZ
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Die Höhepunkte der närrischen Session


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.