| 00.00 Uhr

Dormagen
Die KG "Ahl Dormagener Junge" startet in die Session

Dormagen: Die KG "Ahl Dormagener Junge" startet in die Session
Designierte Tollitäten (v.l.): Nadja Kolfenbach, Leon Ladermann, Carina Wernig, Susanne Klein. FOTO: ati
Dormagen. Proklamation des ersten Dormagener Damendreigestirns am 14. November im Schützenhaus Dormagen.

Die Karnevalsgesellschaft (KG) "Ahl Dormagener Junge" bereitet sich auf die neue Session vor, die unter dem Motto "Em Hätze jeck" steht. Los geht es für die rund 330 Mitglieder starke KG und ihre Gäste am Samstag, 14. November, ab 19.11 Uhr mit der Proklamation ihrer Tollitäten im Schützenhaus Dormagen an der Bürger-Schützen-Allee. Dabei wird das neue Dreigestirn - Prinz Carina I. (Wernig), Bauer Susanne (Klein) und Jungfrau Nadja (Kolfenbach) - proklamiert. Auch Kinderprinz Leon Ladermann wird in sein Amt eingeführt. Das designierte Dreigestirn ist das erste weibliche Dreigestirn in der Geschichte der "Ahl Dormagener Junge". "Wir freuen uns sehr auf die Session", sagt Präsident Jens Wagner, der mit Geschäftsführer Erik Lierenfeld die Tollitäten proklamieren wird. Sängerin Tina van Wickeren wird ebenfalls auftreten. Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen.

Ebenfalls keinen Eintritt kostet die Karnevalsparty der KG "Ahl Dormagener Junge" am Samstag, 23. Januar 2016, ab 19.11 Uhr im Schützenhaus Dormagen. Musik macht DJ Marc Pesch. Wie in den beiden vergangenen Jahren veranstalten die "Ahl Dormagener Junge" das beliebte und kostenlose Mitsing-Konzert "Loss mer singe", dieses Mal am 13. Januar 2016 im Schützenhaus ab 18.15 Uhr. Die Kartenausgabe wird Anfang Januar sein, wie "Ahl Dormagener Junge"-Kassierer Kai Weber erklärt: "Wir werden wieder vier Karten an die Interessenten gratis ausgeben, in den beiden vergangenen Jahren war die Resonanz so groß, dass die Karten innerhalb weniger Minuten vergeben waren."

Bereits am 21. November beginnt um 9 Uhr bei Manderscheid & Fassbender Raumgestaltung, Kölner Straße 153, der Vorverkauf der Karten für weitere Veranstaltungen der KG "Ahl Dormagener Junge" im neuen Jahr, die alle im Schützenhaus Dormagen stattfinden: für die Mädchensitzung am 28. Januar 2016 ab 17 Uhr, bei der die Fetzer, die Cöllner und die Funky Marys auftreten (22 Euro plus Vorverkaufsgebühr), für die beiden Kindersitzungen am 30. und 31. Januar 2016 jeweils ab 15 Uhr (3 Euro ohne Vorverkaufsgebühr) sowie für den Möhneball am Altweiber-Donnerstag, 4. Februar 2016, und die "After-Zoch-Party" mit dem Lions Club am Samstag, 6. Februar 2016 (beide je 12 Euro plus Vorverkaufsgebühr).

Weitere Infos zur KG "Ahl Dormagener Junge" und den Veranstaltungen unter www.kgadj.de im Internet.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Die KG "Ahl Dormagener Junge" startet in die Session


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.