| 00.00 Uhr

Dormagen
Die schönsten Hunde buhlen um die Titel

Dormagen: Die schönsten Hunde buhlen um die Titel
Königspudel Dante, der "Beste Veteran" mit Frauchen Elvira Neumann. FOTO: berns
Dormagen. Bei der Rheinlandsiegershow in Delhoven wurden über 300 Rassen präsentiert. Von Natalie Ryba

Muntere Vierbeiner, stolze Besitzer, hoffnungsvolle Züchter und eine knallharte Jury. Sie alle waren am Wochenende zur Rheinlandsiegershow in Delhoven versammelt. Bei sonnigem Wetter präsentierten sich die Zuchthunde in entspannter Atmosphäre auf dem ehemaligen Schäferhundplatz und hofften auf den Championstitel. Bereits seit 2009 organisiert der VDH Landesverband Nordrhein (Verband für das Deutsche Hundewesen) die Rheinlandsiegershow. Zum ersten Mal fand sie in Delhoven statt und insgesamt wurden über 300 Hunde der verschiedensten Rassen präsentiert.

Die zweite Vorsitzende des VDH, Edda Juffernholz, ist sehr zufrieden: "Dormagen ist ein super Standort", sagt sie. "Wir haben genügend Fläche, schattige Plätze und für unsere Teilnehmer aus Belgien und den Niederlanden ist es nur ein Katzensprung bis hierhin." Doch was genau macht einen der vielen Rassehunde zum Rheinlandsieger? Das entscheiden die Zuchtrichter, die die Tiere genau unter die Lupe nehmen. Wer denkt, dass nur das Aussehen des Hundes zählt, irrt. Die Hunde müssen nicht nur eine Ahnentafeln vorweisen, sondern auch etliche Fitness- und Gesundheitstests durchlaufen, ehe sie überhaupt antreten können. Beim Showlaufen läuft der Hund neben seinem Besitzer und dabei werden der fließende Gang, die Rückenhaltung und vieles mehr beachtet. Auch das Gebiss und das Fell spielen eine entscheidende Rolle und werden von dem jeweiligen Richtern begutachtet. Juffernholz selbst ist stolze Besitzerin von vier französischen Bulldogen: "Ich habe mich einfach in die süßen Gesichter verliebt", sagt sie strahlend. Ausgezeichnet werden die Hunde in der Baby-, Jung-Hund-, Champion- und Veteranklasse. Der Riesenpudel "Dante" wurde in seiner Rasse "Bester Veteran". Perfekt geschoren und gekämmt sitzt er neben seiner Medaille. "Pudel wirken von Natur aus elegant. Ihr Fell erfordert viel Pflege, doch Dante ist ein ganz normaler Hund, der gerne schwimmt", sagt Besitzerin Elvira Neumann (57).

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Die schönsten Hunde buhlen um die Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.