| 15.04 Uhr

Foto veröffentlicht
13-Jähriger aus Dormagen vermisst

Dormagen. Die Polizei sucht den 13 Jahre alten Luca Kocsis aus Dormagen. Er wird seit dem 10. März vermisst. Nun wurde ein Foto von ihm veröffentlicht.

Der Schüler war zuletzt in einem Jugendhilfezentrum in Dormagen untergebracht, hat jedoch laut Polizei eine starke Verbindung nach Köln, wo er zuvor wohnte. Ein Betreuer hat ihn noch am späten Abend des 9. März in Dormagen gesehen. In der Vergangenheit hielt sich Luca Kocsis häufig an ausgestellten Spielkonsolen in Elektrokaufhäusern auf. Die bisherige Suche nach dem Schüler verlief erfolglos.

Der Vermisste ist 13 Jahre alt, hat eine schlanke Statur und ist 1,65 Meter groß. Er hat kurze dunkelbraune Haare und dunkelbraune Augen. Der Junge trägt vermutlich blaue Jeans, einen schwarzen Pullover mit Kapuze und ein T-Shirt mit gepixeltem Totenkopf darunter.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

 

(lsa/ots)