| 12.27 Uhr

Polizei bittet um Mithilfe
81-Jährige aus Dormagen wird vermisst

Verpassen Sie keine Nachrichten aus der Region: Wir schicken Ihnen eine Übersicht per WhatsApp. Melden Sie sich jetzt an!

Dormagen-Nord. In Dormagen wird seit Dienstagvormittag eine 81 Jahre alte Frau vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche.

Zuletzt wurde die Rentnerin von Nachbarn am vergangenen Sonntag an ihrer Wohnung im Dormagener Norden gesehen. Die Seniorin hat in der Vergangenheit nur kurze Wege alleine zu Fuß zurückgelegt. Wegen der niedrigen Temperaturen könne nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet.

Die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen am Dienstag waren bislang erfolglos. Die Frau ist 1,65 Meter groß und sehr schlank. Sie trägt vermutlich einen beigefarbenen Mantel mit Fellkragen.

Die Polizei hat ein Foto der Vermissten veröffentlicht und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Wer die 81-Jährige gesehen hat oder Hinweise zum Aufenthaltsort geben kann, wird um einen Anruf bei der Polizei unter der Telefonnummer 02131 3000 gebeten.

(seeg)