| 00.00 Uhr

Kommentar
Dormagen als Vorzeige-Stadt

Bundestagspräsidentin a.D. und Regierungspräsidentin sparten nicht mit Lob: Rita Süßmuth und Anne Lütkes gratulierten zu "25 Jahre Kinderparlament" und bedankten sich ausdrücklich dafür, dass die Stadt Dormagen die Beteiligung von Kindern an Entscheidungsprozessen hochhalte. Es ist eben nicht selbstverständlich, dass Rechte von Kindern im Verwaltungs-Alltag beachtet werden. Das bedeutet ja nicht, die Kinder-Wünsche automatisch zu erfüllen. Dass Dormagen als Vorzeige-Stadt beim seit einem Vierteljahrhundert ununterbrochen zweimal jährlich tagenden Kinderparlament in NRW allein auf weiter Flur dasteht, ist kein Zufall: Dabei wird der Blick auf Kinderrechte gelenkt - was durch die Präventionskette "Dormagener Modell" gut eingeübt ist. Carina Wernig
Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kommentar: Dormagen als Vorzeige-Stadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.