| 00.00 Uhr

Dormagen
Dormagen soll zu Deutschlands Vorlesehauptstadt werden

Dormagen. Das Team der Stadtbibliothek möchte Dormagen in diesem Jahr zur "Vorlesehauptstadt" machen. Denn am 20. November ist der bundesweite Vorlesetag mit nahezu 83.000 Vorlesern und mehr als zwei Millionen Zuhörern. Auch alle Dormagener sind aufgerufen, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Sie können sich ab sofort unter "www.vorlesetag.de" als Einzelvorleser oder Gruppenvorleser anmelden. Wer dabei Hilfe benötigt, kann sich an die Stadtbibliothek wenden. Infos gibt es unter 02133/257-492 oder www.stadtbibliothek-dormagen.de

Außerdem beteiligt sich die Einrichtung am Marktplatz in der Zeit vom 24. bis 31. Oktober mit einer Aktionswoche an einer bundesweiten Kampagne des Deutschen Bibliotheksverbandes. Dann stehen digitale Angebote, Services und zeitgemäße Veranstaltungsformate sowie aktuelle Trends der Bibliothekslandschaft im Mittelpunkt. Los geht es am Samstag, 24. Oktober, 10 bis 14 Uhr, mit einem Workshop für Kinder und Jugendliche (zehn bis 14 Jahre) im Rahmen des Kulturrucksackprojektes, in dem alte und nicht mehr gebrauchte Gegenstände einer neuen Bestimmung zugeführt werden können. Eine Anmeldung ist notwendig.

"The Nuke" ("Die Atombombe") heißt das neue Buch des Dormagener Autors Chris Stoffels, aus dem er am Montag, 26. Oktober, ab 19.30 Uhr vorlesen wird. In der spannenden Handlung geht es vor allem um Ethik und die Moral der Macht. Der Eintritt zur Lesung ist frei.

Am Dienstag, 27. Oktober, wird von 18 bis 20 Uhr ein Mario-Kart-Turnier nur für Erwachsene in der Bibliothek organisiert. Auch die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos (Anmeldung nicht erforderlich).

In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk 55plus wird auch im Oktober wieder der Literatur-Treff für Bücherfans angeboten. Am Mittwoch, 28. Oktober, 10 bis 11.30 Uhr, dreht sich alles um das Buch "Ab jetzt ist Ruhe" von Marion Brasch. Bei dieser Veranstaltung kostet der Eintritt einen Euro.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Dormagen: Dormagen soll zu Deutschlands Vorlesehauptstadt werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.